Stadtmarketing und Volksbank an der Niers eG präsentieren:

„The greatest Showmann“ beim „Hülskino“ – umsonst und draußen

Kevelaer – Was gibt es Schöneres als an einem lauwarmen Sommerabend mit einem kühlen Getränk in der Hand und einer duftenden Popcorn-Tüte auf dem Schoß einen Kinofilm zu genießen? Diese Momente macht auch in diesem Jahr wieder das Stadtmarketing und die Volksbank an der Niers eG beim Open-Air-Kino im Rahmen der „Atempause im August“ auf der Hüls möglich. Kinofans können sich am 24. August, 21.00 Uhr, auf den außergewöhnlichen und selten gezeigten Musical-Film „The Greatest Showman“ freuen.

Tradition oder neuer Trend?

Fast in jeder größeren Stadt sind sie zu finden: Open-Air-Kinos! Voll im Trend, egal ob auf einem alten Industriegelände, direkt neben dem Rollfeld des Flughafens oder an einem idyllischen See. Man könnte denken, dass solche Events eine junge Erfindung seien, aber das Freiluft-Kino blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits vor über 100 Jahren gehörten in Griechenland Freiluft-Kinos in Hinterhöfen zum Unterhaltungsangebot in den Sommermonaten. Im Jahr 1933 gelangte der Kino-Trend dann in die USA, dort wurde in New Jersey das weltweit erste Autokino eröffnet. In Europa durften sich im Jahr 1960 die Menschen über das erste Autokino in der Nähe von Frankfurt freuen, welches heute noch besteht. Die ersten Open-Air-Kinos in Europa, die man auch ohne Auto besuchen konnte, kamen in den 80er-Jahren in Mode. Heute sind Open-Air-Kinos beliebt bei Jung und Alt.

Kino-Highlight muss wiederholt werden

Das erste Open-Air-Kino auf der Hüls im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg. Die Organisatoren freuten sich über den Zuspruch, denn knapp 250 Kino-Fans aller Altersstufen erlebten mit dem Kinofilm „Doctor Strange“ einen unvergesslichen Abend. „Nach dem tollen Auftakt des Open-Air-Kinos im vergangenen Jahr möchten wir als Volksbank mit dafür Sorge tragen, dass auch in diesem Jahr wieder ein Film-Highlight auf der Freiluft-Leinwand geboten werden kann“, beschreibt Michael Rütten, Geschäftsstellenleiter der Volksbank an der Niers eG, das Engagement der Bank. Auch Bernd Pool, Leiter des Stadmarketing, freut sich auf die Wiederholung des Events: „Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Wetterbedingungen an diesem Tag mitspielen, dann wird es mit Sicherheit wieder ein außergewöhnlicher Kino-Abend mit vielen Besuchern.“ Bereits vor dem Filmbeginn sorgen Edeka Brüggemeier und REWE Narzynski ab 20.00 Uhr für eine herzhafte Stärkung der Kinogänger mit Leckerem vom Grill. Für die richtige Kino-Atmosphäre dürfen natürlich Popcorn und kühle Getränke nicht fehlen. Der Eintritt an dem Abschlussabend der „Atempause im August“ ist frei und es darf wie im vergangenen Jahr neben Picknickdecken und gemütlichen Sitzmöbeln auch eigene Verpflegung mitgebracht werden.

Fantastische Reise mit Tanz und Musik
Der Musical-Film „The Greatest Showman“ handelt vom amerikanischem Entertainer P.T. Barnum, gespielt von Hugh Jackman, der mit viel Mut seinen Traum, ein Unterhaltungsimperium aufzubauen, wahr werden lässt. Anfangs durchlebt er zusammen mit seiner Frau Charity (Michelle Williams) in New York des 19. Jahrhunderts schwere Zeiten, kämpft sich aber ohne Job trotzdem durchs Leben. Dann hat er eine geniale Idee: eine opulente Show mit gesellschaftlich ausgegrenzten Individuen auf die Beine zu stellen und mit ihr durch das Land zu ziehen. Die ganze Welt ist verblüfft, fasziniert und überwältigt vom Tanz, der Musik und der Magie der Show. Doch sein Erfolg stößt auch auf Hindernisse…

Der neunzigminütige, aufregende Film basiert auf einer wahren Geschichte und überzeugt mit traumhaften Bildern und mitreißenden Tanzchoreographien. Die emotionalen Songs sind von Benj Pasek und Justin Paul kreiiert, die bereits für ihre Arbeit am Musical La La Land mit einem Acadamy Award ausgezeichnet wurden.
Die starken Darsteller sorgen dafür, dass der Zuschauer auf eine fantastische Reise über Individualität, Zusammenhalt und Träume mitgerissen wird, die den Alltag vergessen lässt.

Auspowern, Fitness und Entspannung
Die „Atempause im August“ vom 06. bis zum 24. August bietet Kevelaerern und Besuchern unter dem Motto „Gesund an Leib und Seele“ wieder ein vielfältiges kostenfreies Sportprogramm „auf der Hüls“. Nähere Informationen zu den einzelnen Kursen können auf der Internetseite www.kevelaer-tourismus.de eingesehen oder dem Programmflyer, der im Service-Center im Erdgeschoss des Rathauses zur Mitnahme ausliegt, entnommen werden.