Stadtwerke Kevelaer investieren weiter in Kanalnetz:

Kanalbaumaßnahme in Wetten startet Ende August

Kevelaer – Am Montag, den 27. August fällt der Startschuss für die Kanalbauarbeiten in Wetten. Die Gesamtmaßnahme wird die Haupt- und Twistedener Straße betreffen und voraussichtlich bis Ende Juni 2019 dauern, erläutern die Stadtwerke Kevelaer. Erneuert werden der Mischwasserkanal sowie die Trinkwasserleitung auf der gesamten Länge zwischen Ortseinfahrt und Niersbrücke. Zudem wird im Zuge der Baumaßnahme die komplette Fahrbahn erneuert. Die Linienführung wird größtenteils nicht verändert.

Durchgeführt wird die Baumaßnahme in mehreren Bauabschnitten. Als erstes wird der Abschnitt der Hauptstraße von Marienstraße bis Niersbrücke für den Durchfahrtsverkehr gesperrt, da mit den Arbeiten im Bereich vor der Brücke bis zum Pastoratsweg begonnen wird. Eine weiträumige Umleitung über Geldern wird eingerichtet. Die Arbeiten an der Twistedener Straße beginnen erst nach Fertigstellung der Hauptstraße Anfang 2019. Die Verkehrswegeführung während der Bauphase wurde mit Polizei, Feuerwehr und den Nahverkehrsunternehmen abgestimmt.