Kevelaer – Das neue Jahr fängt schon gut an: Am Mittwoch, 02. Januar, um 10.30 Uhr, findet das beliebte „Ferienkino am Morgen“ im Konzert- und Bühnenhaus statt. Gute Vorsätze fürs Abnehmen sollte man eindeutig auf später verschieben, denn zu einem richtigen Kinoerlebnis gehört neben einem guten Film natürlich auch frisches Popcorn und andere leckere Knabbereien. Zurücklehnen und genießen…

Alien-Abenteuer auf der Kinoleinwand

Für den zwölfjährigen Luis Sonntag ist das Leben nicht immer leicht: Sein Vater Armin ist felsenfest von der Existenz von Außerirdischen und UFOs überzeugt, weswegen Luis an der Schule als schräger Außenseiter gilt. Zu Hause kümmert er sich um den Haushalt, weil sein Vater sich vom nächtlichen Sternegucken erholen muss. Dabei glaubt Luis selbst gar nicht an Aliens. Umso überraschter ist er, als er drei Außerirdischen begegnet, die auf die Erde gekommen sind – nicht etwas um eine Invasion zu planen, sondern um eine Massagematte zu besorgen, die sie im Shopping-TV gesehen haben. Luis hilft ihnen dabei ebenso wie auf ihr Raumschiff zurückzukommen, und gewinnt nicht nur die Aliens als Freunde. Ein großes Abenteuer beginnt…

Der Filmtitel darf aus lizenzrechtlichen Gründen nicht öffentlich genannt werden. Dieser kann beim Stadtmarketing unter der Telefonnummer 02832 / 122-988 erfragt werden. Wenn Sie regelmäßig über das Kinoprogramm informiert werden möchten, können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse unter stadtmarketing@kevelaer.de zur Verfügung stellen und verpassen so keinen Termin mehr.

Die Eintrittskarten für die Vorstellungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KoBü-Flimmern“ sind zu einem Kostenbeitrag von 1,00 Euro für alle Vorstellungen im Vorverkauf beim Service-Center im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12,  47623 Kevelaer, Tel.-Nr.: 02832 / 122-991, oder an der Tageskasse erhältlich.