Das Kevelaerer Blatt veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein „Ons Derp“ Winnekendonk e.V. und mit dem Natur- und Heimatverein Twisteden – Kleinkevelaer e.V. die ersten offenen Minigolf-Stadtmeisterschaften.

Jeder kann mitmachen, jung oder alt, klein oder groß, dick oder dünn, allein oder in der Gruppe. Eine Ausnahme: man darf nicht Mitglied in einem Bahnensportverein sein.

Der Spielbeginn ist Sonntag 10. Juli 2016. Ab diesem Tag kann auf den Minigolfanlagen in Winnekendonk und/oder Twisteden gespielt werden. Während der gesamten Ferienzeit und darüberhinaus bis zum 28. August 2016 stehen die Anlagen kostenfrei zur Verfügung. Man muss sich dazu nur bei der jeweiligen Platz­aufsicht melden und den speziellen Teilnehmerbogen ausfüllen. Nach dem jeweiligen Spielende übergibt man den Spielschein zur Prüfung an die Platzaufsicht, diese wertet den Spielbericht aus und meldet das Ergebnis dem Kevelaerer Blatt.

weitere Details hier klicken.