30. Verleihung des Marketing-Preis Kevelaer am 24. November:

Prof. Dr. Key Pousttchi und Kevelaerer Künstler als Stars des Abends

Kevelaer – Der Marketing-Preis-Kevelaer wird seit 30 Jahren von der Wirtschaftsförderung der Stadt Kevelaer verliehen und zeigt, was Kevelaerer Unternehmen leisten. Ausgezeichnet werden die verdienten Unternehmen am Freitag, 24. November, um 19.30 Uhr im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer. Es wird wieder spannend werden welcher Unternehmer oder welche Unternehmerin die begehrte Auszeichnung sowie den Sonderpreis erhalten.

Das Programm des Abends wird in diesem Jahr von Prof. Dr. Key Pousttchi und einer Auswahl von Kevelaerer Künstlerinnen und Künstlern gestaltet.

“Professor Mobile” Key Pousttchi in Kevelaer

Würden Sie ohne Ihr Smartphone das Haus verlassen? Warum mobile Geräte uns so wichtig sind, warum wir auf sie so reagieren, wie wir reagieren, und warum dieses Verhalten so schwer zu kontrollieren ist, bildet nur den Anfang des Vortrages von “Professor Mobile” Key Pousttchi. Das Handy bietet viel Raum für Humor, da ist ein Vortrag schnell aufgelockert und die Teilnehmer mittendrin. Aber Schritt für Schritt macht Key Pousttchi uns bewusst, nach welchen Regeln diese Geräte unser Leben bestimmen, positiv wie negativ.

„Mit Prof. Dr. Key Pousttchi haben wir für die diesjährige Preisverleihung einen hochrangigen Wirtschaftsinformatiker als Hauptreferent gewinnen können, der Inhaber des SAP-Stiftungslehrstuhl an der Universität Potsdam ist“, so Hans-Josef Bruns, Wirtschaftsförderer der Stadt Kevelaer.

Kevelaerer Künstler untermalen die Preisverleihung

Allen voran hat sich Karl Timmermann vorgenommen, die Preisverleihung durch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zu bereichern. Mit der Band „Universum“, einer Auswahl von Nachwuchskünstlern aus dem Raum Kevelaer und als Solokünstler am Flügel wird er für einen „runden“, musikalischen Abend sorgen.

Eröffnet wird die Preisverleihung durch das bekannte Ensemble „qBrass“, eine Gruppe von vier Kevelaerer „Jungs“, die mit einer Mischung bekannter Songs im neuen Gewand, den Abend auch gemütlich ausklingen lassen.

Sollten Einzelpersonen oder Unternehmen versehentlich keine Einladung bekommen haben, aber gerne der Verleihung des 30. Marketing-Preis-Kevelaer beiwohnen wollen, bittet das Kevelaer Marketing um eine kurze Anmeldung per E-Mail (kevelaer.marketing@stadt-kevelaer.de) oder telefonisch unter (02832/122-163).